Die Produktionen

DETAiLFILM erzählt originelle, ergreifende Geschichten für ein internationales Publikum. Geschichten, die Menschen berühren, Zuschauer begeistern und Juries überzeugen. Sie wurden weltweit auf Festivals erzählt, u.a. der Berlinale, Locarno, Karlovy Vary, SXSW…. und mit Preisen wie z.B. zwei Crystal Globes in Karlovy Vary, der Goldenen Taube bei DokLeipzig, einem Publikumspreis bei SXSW, Goldenen Orangen in Antalya und dem deutschen Filmpreis, der Lola ausgezeichnet.

Wir arbeiten mit dem ganzen Spektrum an Talenten - von jungen, vielversprechenden Newcomern bis hin zu mehrfach preisgekrönten Filmemachern wie Karim Ainouz, Kutlug Ataman, Hans Petter Moland, Mia Hansen-Løve, Mohammad Rasoulof, Olivier Assayas and Stéphane Robelin. 

Anfang 2015 hat DETAiLFILM das joint venture Zentropa Hamburg zusammen mit dem dänischen Powerhouse Zentropa gegründet. DETAiLFILM ist Mitglied des European Producer’s Club, sowie der Deutschen und Europäischen Filmakademie.

Die Produzenten

Fabian Gasmia.

Vor dem Produktionsstudium an der Hff Potsdam, arbeitete Fabian Gasmia bei Werbefilmproduktionen in Hamburg, u.a. Markenfilm. Mit seiner 2003 gegründeten Firma Leofilm und als Freelancer produzierte er unzählige Kurzfilme. Diese liefen erfolgreich auf internationalen Festivals in Locarno, San Sebastian, Abu Dhabi, Dresden, Sehsüchte, Interfilm u.v.a. Mit der Teilnahme an der Masterclass Ludwigsburg/ Paris legte er den Grundstein für ein internationales Filmschaffen.

 

 

 

Henning Kamm.

Während des Studiums der Angewandten Kulturwissenschaften reifte schnell der Entschluss, die Faszination für das Kino zum Beruf zu machen - der Wunsch zu produzieren war geboren. Nach Stationen bei Verleih, Förderung, Festival und Weltvertrieb ebnete die Teilnahme an der Masterclass Ludwigsburg/ Paris den Weg in die große weite Welt des internationalen Kinos.